Dauer: 2 Stunden

Tickets: 10,- / 7,- (erm.)

Kartenvorverkauf:

Samstag 15.07., um 20:00 Uhr  
Sonntag 16.07., um 20:00 Uhr  

Schauspieler*innen:
Céline Boude-Gourde, Yolène Salvan, Catherine Bauder, Gaétan Roze des Ordons, Mélanie Chamalot, Clément Thomann, Clara Théréau, Mikael Balmont, Kolianey Ang, Blanche Mignot, Axel Polybe, Léa Mélou

Regie:
Axel Polybe

Sprache:
Auf französisch mit deutschem Übertitel.



LES MISÉRABLES

Adaptation des Romans von Victor Hugo


1815 - in der Gargote der Thénardiers findet Valjean nach 19 Jahren Zuchthaus seine Freiheit wieder, Fantine wartet auf ihren Liebhaber. 160 Jahre später wagte sich die Theatergruppe Les Misérables an die Adaption des berühmten Romans von Victor Hugo. 160 Jahre später sind die Geschichten und Schicksale der Figuren in Les Misérables immer noch sehr wahrheitsgetreu. "Solange es auf der Erde Unwissenheit und Elend gibt, können Bücher von der Art dieses Buches nicht nutzlos sein."

7,- € (erm.): Studenten, Arbeitslose, Senioren + Ménagerie Mitglieder + LIBER Mitglieder

En 1815 – dans la gargote des Thénardiers, Valjean retrouve la liberté après 19 ans de bagne, Fantine attend son amant. 160 ans plus tard, la troupe des Misérables fait le pari d’adapter le célébrissime roman de Victor Hugo. 160 ans plus tard, les histoires et les destins des personnages des Misérables restent criant de vérité. « tant qu’il y aura sur la terre ignorance et misère, des livres de la nature de celui-ci pourront ne pas être inutiles. »

Prix réduit: étudiants, chômeur, retraité + Adhérent de la Ménagerie + Membre de la LIBER

Les Misérables Les Misérables