© Katrin Salentin


Tickets: 30€ (Festivalpass) 13€ E (Einzelticket)

Web: slovokult-literatur.de

Facebook: facebook.com/SlovoKultLiterARTour

Künstlerische Leitung: Elizabeta Lindner



SlovoKult 20

SlovoKult::literARTour :: Berlin :: 2020

Biennale für zeitgenössische Künste :: text :: vision :: sound




Das ist die zweite Ausgabe der Biennale, die von der Online-Zeitschrift SlovoKult :: Literatur www.slovokult-literatur.de veranstaltet wird. Künstlerische Leitung ist die Berlinerin Elizabeta Lindner (Kostadinovska) in Kooperation mit der mazedonischen Künstlerin Dijana Tomik Radevska und anderen Kolleg:innen. Die Biennale versammelt internationale Teilnehmer:innen: Berliner:innen und Gäste aus den Ländern des westlichen Balkans, insbesondere der Länder des ehemaligen Jugoslawiens, hier Schwerpunkt Mazedonien. Dieses Jahr werden wir neben den deutschsprachigen, englischsprachigen Beliner:innen auch Autor: und Künstler:innen aus Griechenland, Kroatien, Serbien und Frankreich vorstellen.

Die Biennale findet in zwei Ländern und drei Städten statt, im August/September in Gevgelija und Skopje, in Kooperation mit dem mazedonischen Kunstverein Art Equilibrium.

In Berlin wird es eine Gruppenausstellung mit ausgewählten Werken (und Präsenz der Künstler:innen) geben, Lesungen für multilinguale Textpräsentationen der Autor:innen - ergänzt mit multimedialem Hintergrund aus Bildern/Video und Soundcollagen - sowie Abschlusskonzerte :: davor Talk, danach Party :: ein Programm in dem wir die Künste feiern ::

Ein anderer Schwerpunkt ist die Präsentation einer unabhängigen Zeitschrift :: dieses Jahr das Berliner Heft für Zeichnung und Text – Prolog.

Wir haben bereits angefangen, unsere Teilnehmer:innen vorzustellen und werden es fortsetzen und regelmäßig neue Informationen und Beiträge präsentieren unter  ::  www.slovokult-literatur.de

Die diesjährige Biennale wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, demKultusministerium N. Mazedoniens… u.a.


Künstlerische Leitung: Elizabeta Lindner
Unterstützt von der: Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Filmische Dokumentation: Peter Zach

Die Veranstaltungen bestehen aus einer Gruppenausstellung, Talk mit ausgewählten Gästen aus verschiedenen Bereichen der unabhängigen zeitgenössischen Kunst und Kultur, multimediale Lesung/Textperformance mit live Soundscapes und einem Abschlusskonzert.

Spezielle Gäste: Die Herasugeber:innen von Prolog - Zeitschrift für Zeichnung und Text, Dorit Trebeljahr und Anton Schwarzbach (Berlin)

Teilnehmende Künstler:innen an der Gruppenausstellung: (Berlin) Anton Schwarzbach, Dorit Trebeljahr, Eike Laeuen, Michaela Strumberger, Elizabeta Kostadinovska, aus Köln die mazedonische Künstlerin Irena Paskali, aus Frankreich Aude Carbone, aus N. Mazedonien Slavica Janešlieva, Zvonimir Žernovski, Ivan Ivanovski, Nina Geštakovska Cvetkovska, Marko Vujisi? und Kuratorin Dijana Tomik-Radevska.

Die Ungewissheit ob alle Teilnehmer:innen aus dem Ausland einreisen können ist immer noch unverändert, aber wir werden sicherlich eine entsprechende Präsentation ihrer Werke besorgen.

Elizabeta Lindner : info(at)slovokult.de

Mit freundlicher Unterstützung von: